Sonntag, 20. Januar 2013
Motivation (Gastbeitrag von ErzTsuga)
Hallo liebe Piraten,
ich muss mal ein ernstes Wörtchen mit euch reden!
Die Piraten in Niedersachsen haben sich den Arsch aufgerissen im Wahlkampf bei der Kälte, konnten aber nicht gegen den ganzen Mist aus den letzten Monaten ankommen.

Es wird sich zerfleischt, es gibt Intrigen, es gibt Karrieristen, die alles tun, um nach vorn zu kommen, und selbst vor gerichtlichen Sachen nicht zurückschrecken. Das alles selbstverständlich nicht bzw. nicht nur in Niedersachsen, aber die Bürger bekommen es mit und denken sich ihren Teil.

Natürlich gab es auch Einiges, was gut lief; das Problem ist nur, dass es von dem ganzen Scheiß überschattet wurde und nicht zu den Bürgern durchgedrungen ist. Klar kann man jetzt den Medien die Schuld geben, aber mal ehrlich - wir wissen doch, wie sie ticken und dass sie so reagieren.
Egal, weg von den Medien.

DIE FEHLER LIEGEN BEI UNS ALS PARTEI!!!!!einselfdrölf!1!

Wir schaffen es nicht, den Trittbrettfahrern in unseren Reihen den Kampf anzusagen, wir schaffen es nicht mehr zu vermitteln, was wir wirklich wollen.
Wir "stärken" unser Programm mit Allerweltskram, den jede Partei bei sich stehen hat. Wann differenzieren wir uns endlich wieder? Wann werden wir wieder DIE Piraten, die neue Wege gehen, die politisch bisher unangetastete Bereiche und ungedachte Wege und Lösungen suchen und verfolgen!? Wann werden wir wieder mutiger mit unserem Programm? Warum verfolgen viele nicht mehr den gemeinsamen Weg, sondern nur noch ihren eigenen? Und noch wichtiger - warum schaffen wir es nicht, diese Alleingänger einzudämmen, zu ignorieren oder abblitzen zu lassen?

Das Projekt www.piraten-wirken.de ist grandios, wenn sich genügend daran beteiligen. Wir müssen den Bürgern zeigen, dass ihre Ängste und Meinungen á la "Ihr passt euch doch eh nur an.", "Das System vereinnahmt euch eh schnell wieder, wie bei den Grünen." , .... etc.pp. unbegründet sind. Wir haben schon so viel geschafft und wir sind immer noch authentisch und halten was wir versprechen.
Kaum ein Bürger weiß, dass etwa 98% der Piraten-Landtagsabgeordneten ihre Nebeneinkünfte offen legen, wie es auch versprochen wurde.
Kaum einer weiß, dass wir unserem Transparenzwillen im politischen Handeln nachkommen, alle Sitzungen öffentlich führen, die Protokolle öffentlich sind, es Aufzeichnungen gibt etc. und wir eben KEINE Hinterzimmerpolitik verfolgen.
Kaum ein Bürger weiß, dass wir eben wirklich alle Daten zu BER offen legen, damit jeder Bürger sich einbringen kann.
Die Hamburger Transparenzsatzung und und und!
Ich könnte ewig so weiter machen, aber ihr wisst selbst, was wir schon erreicht haben.

Und genau da ist unser Problem!
Wir alle wissen es und können nicht verstehen, warum man uns nicht bei der Wahl ankreuzt.
Wir vermitteln es zu wenig und dürfen dabei eben nicht nur auf die Medien vertrauen.
Ein Programm ist unwichtig, wenn die Bürger weiterhin denken, dass wir es eh nicht umsetzen, also müssen wir beweisen dass wir es da tun, wo wir schon die Möglichkeiten haben und das eben nicht nur online, sondern auch offline!

Also Leute, wir wissen, dass wir geile Politik machen!
Wir wissen, dass wir auch halten, was wir versprechen und nicht nur leeres Politikersprech machen, wie bei den anderen Parteien! Lasst uns den Kopf oben tragen, lasst uns wieder zeigen, warum wir den ganzen Mist machen, warum wir uns den Stress antun.
Wir wollen etwas verändern in der deutschen Politik! Wir wollen dem Bürger mehr Macht und Einsicht über die politischen Belange des Staates geben.
Wir wollen, dass es ALLEN Menschen in Deutschland gut geht!

Ach Mensch, ihr wisst was wir wollen!
KEINE MACHTHUNGRIGEN SCHLIPSTRÄGER MIT NULL AHNUNG VON NICHTS!!!
Ehrliche, authentische Politik für den Bürger und ein besseres Miteinander!

Ärmel hoch krempeln und den Menschen diese Ziele und unsere Glaubwürdigkeit wieder zeigen und aufhören mit sinnlosen Kleinkriegen, vor allem, wenn alle das Gleiche wollen!

Lasst uns einen geilen Wahlkampf machen!

... comment